Rückblick auf das Kindergartenjahr 2018/2019


 


So schnell vergeht die Zeit und neigt sich ein abwechslungsreiches Kindergartenjahr den Ende zu.


Dieses Jahr waren wir „Kleinen“ mal so richtig groß und wir durften erleben wie viel kleine unscheinbare Wesen eigentlich schaffen. Mit Geschichten, Projekten und Ausflügen erlebten wir neben einer starken Gemeinschaft, auch spannende Naturerlebnisse und durften sogar in die Erwachsenenwelt eintauchen.


 


So lernten wir im Herbst zunächst lauter kleine Mäuse kennen. Von Fipsi der Sockenmaus bis Frederik war jede kleine Maus dabei. Wir befassten uns auch stark mit dem Thema Gemeinschaft und Zusammenhalt. Bei unserem Erntedankfest im Wald bei Familie Eibel konnten wir auch Naturerfahrungen machen und viele kleine Lebewesen beobachten.


 


Höhepunkte im Herbst:


.) Bären- und Mäusefest


.) Erntedankfest im Wald


.) Laternenfest


.) Nikolausfest


 


In der Adventzeit tauchte plötzlich eine seltsame kleine Tür bei uns auf. Die nette Adventmaus zog bei uns ein und lieferte uns jeden Tag kleine Überraschungen. Neben Stille und Besinnlichkeit erlebten wir auch die Kraft einer kleinen Kerzenflamme. Auch unsere Eltern bekamen eine Adventbox mit nachhause, die gemeinsame Zeit schenken soll. Hingegen in der Faschingszeit ging es richtig rund. Unsere kleinen Kobolde bekamen in der Nacht Besuch von echten kleinen Kobolden, die so machen Schabernack im Kindergarten trieben.


 


Höhepunkte im Winter:


.) Kekse backen in der Kinderbackstube im Kindergarten


.) Adventfeier


.) Skikurs in Modriach-Winkel mit der Schneeschule Klinger


.) Faschingsfest – „Koboldfest“


.) Bunter Fasching


 


Nach dem kalten Winter freuten wir uns über die ersten Frühlingsboten in unserem Garten und die herrliche Frühlingssonne, die alles wieder wachkitzelt. Wir erkundeten unseren Garten und lernten die Geheimnisse der starken Frühlingsblumen kennen. Wir waren auch zahlreichen Kribbel- Krabbel- Wiesentieren auf der Spur und lernten so manche kennen.


 


Höhepunkte im Frühling:


.) Osterfest mit Osternesterl suchen


.)Verkehrs 1x1 mit den zukünftigen Schulkindern


.) Muttertagsfest


.) Vatertagskaffee


.) Naturerlebnispark- Erlebnis Biene


 


Traditionell fand Anfang Juli unser großes Sommerfest statt. Ganz unter dem Motto „Fipsi und die Wiesentiere“ präsentierten wir unseren Gästen ein tolles Theaterstück mit viel Gesang und Reimen. An diesem Tag verabschiedeten wir uns auch feierlich von unseren Schulkindern.


 


Schwerpunkte im Sommer:


.) Sommerfest „Fipsi und die Wiesentiere“


.) Badespaß im Kindergarten mit unseren neuen „Pool“


.) Ausflug zu Familie Reiter zum Hasenbesichtigen


.) Stadtrundgang mit unseren zukünftigen Schulkindern